FAQ
TechnikTechnik

 Allgemein
 Süßwasserkugelfische
 Brackwasserkugelfische
 Meerwasserkugelfische
 Forum
 Literatur
 Suche
 Impressum
 Linkliste
Technik eines Meerwasseraquariums

Die Technik eines Meerwasserkugelfischbeckens wird sich wohl üblicherweise auch nach den anderen Beckeninsassen richten müssen, da wohl die wenigsten Aquarianer dazu bereit sind, ein Becken nur für Kugelfische einzurichten. Einiges wäre hier trotzdem zu nennen:

Filterung: Bei der Wahl des Filtersystems sollte wiederum bedacht werden, dass Kugelfische einen großen Nahrungsbedarf haben und daher ihre Becken relativ hohen Nährsalzkonzentrationen ausgesetzt werden. Es sollte daher ein Filtersystem gewählt werden, welches innerhalb kürzester Zeit möglichst große Mengen an Schadstoffen aus dem Kreislauf entfernt. Sinnvoll ist eine Kombination von einer Filterung über Lebende Steine und dem Einsatz eines kräftigen Eiweisabschäumers. Aber auch die Wodkamethode wurde schon von mehreren Kugelfischhaltern erfolgreich angewandt. Ebenso ist ein Deep-Sandbed in einem Kugelfischbecken sinnvoll, allerdings ist hier darauf zu achten, dass viele Meerwasserkugelfische (z.B. auch einige häufiger gehandelte Arothronarten) sich gerne und oft eingraben. In diesem Falle wäre also ein dementsprechend tieferer Sandgrund zu wählen. Die Filterung über Algen ist an anderer Stelle schon erwähnt worden.

Was Strömungspumpen betrifft, ist in erster Linie bei allen Arten darauf zu achten, dass eine sehr gute Sauerstoffversorgung gegeben ist, da Kugelfische sauerstoffbedürftiger als viele andere Fischfamilien sind.

Die Temperatur betreffend sei nur zu erwähnen, dass einige ab und an importierte Meerwasserkugelfische (Takifugu niphobles, T. ocellatus, T. oblongus, T. obscurus) zumindest auch in den Subtropen leben. Zu hohe Wassertemperaturen dürften hier also eher von Nachteil für die Tiere sein.

 




DAJ Glass (1.0.8) template by Dustin Baccetti
EQ graphic based off of a design from www.freeclipart.nu
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de