FAQ
FutterFutter

 Allgemein
 Süßwasserkugelfische
 Brackwasserkugelfische
 Meerwasserkugelfische
 Forum
 Literatur
 Suche
 Impressum
 Linkliste
Futter für Brackwasserkugelfische

Für Brackwasserkugelfische gilt das gleiche wie für viele Süßwasserkugelfische: Schnecken sind die Hauptnahrung! Die Abnutzung der Zahnplatten muß regelmäßig stattfinden, sie wachsen sonst stetig und gar nicht mal langsam zu sperrigen Schnäbeln heran. Im Brackwasser sollte der Halter auf eine gezielte Fütterung achten, da Schnecken in stärkerem Brackwasser schnell sterben und das Wasser stark belasten.Ob die Schnecken leben oder nicht ist ihnen egal, man kann also auch auf gefrorene Schnecken zurückgreifen - die Schnecken unter handwarmem, fliessendem Wasser schnell auftauen und direkt verfüttern.Wenn noch Schnecken übrig sind, nicht wieder einfrieren! Sobald sie aufgetaut sind, fängt ein rasend schneller Zersetzungsprozess ein - gefährlich für Kugelfische! Des weiteren wird kräftigeres Lebend- und Frostfutter gern genommen: Wasserasseln, Bachflohkrebse, Garnelen, Krebsfleisch, Muschelfleisch usw. Auch Insekten werden oft gern genommen. Vorsicht bei der Fütterung mit Roten Mückenlarven und Tubifex! Dieses Futter kommt oft aus belastetem Wasser. Wenn man einen guten Händler des Vertrauens hat, sagt er einem, wo das Futter herkommt.Gute Rote Mückenlarven können übrigens helfen, Nahrungsverweigerer wieder zum Fressen zu bekommen.

Bild: Muschelfleisch fressende Tetraodon fluviatilis

Bei Kugelfischen gibt es viele Individualisten. Es kann vorkommen, dass Fisch X, Garnelen tot oder lebendig gerne frisst und Fisch Y der gleichen Art lebende Garnelen keines Blickes würdigt; ein wenig Ausprobieren hilft, die Vorlieben der gehaltenen Kugelfische zu erkennen. Jede Art von Kunstfutter ist für Kugelfische meist ungeeignet. Einige Individuen lassen sich zwar an Futtertabletten oder sogar an Flockenfutter gewöhnen, aber einer guten und vernünftigen Ernährung entspricht das nicht! Der künftige Kugelfischhalter sollte sich vor dem Erwerb der Tiere im Klaren sein, dass das Kapitel Futter eine sehr wichtige Stellung in der Haltung von Kugelfischen einnimmt. Ein Tipp, wenn Kugelfische in Gesellschaft von schnellen Fressern gehalten werden: Die anderen Fische zuerst füttern, damit die gefräßigen aber langsameren Kugelfische ungestörter fressen können. Vor allem Neuzugänge trauen sich beim "grossen Fressen" nicht zu dem hektischen Treiben.

 




DAJ Glass (1.0.8) template by Dustin Baccetti
EQ graphic based off of a design from www.freeclipart.nu
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de