pufferforum.net Foren-Übersicht
FAQ
Registrieren :: Login Einloggen, um private Nachrichten zu lesen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Fluvi frisst nicht mehr Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
janine123456
BeitragVerfasst am: 17.05.2013 21:25 Titel: Fluvi frisst nicht mehr Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 05.03.2013
Beiträge: 40

Hallöchen zusammen!
Also mein fluvi frisst seit tagen nicht mehr, vor 4 tagen hat er das letzte mal 6 od.7 Schnecken gefuttert seitdem nichts mehr keine Schnecken Keine roten od. weißen Mückenlarven die er immer genommen hat und auch keine Daphine. Weiß nicht mehr weiter äußerlich ist nichts zu sehen und Wasserwerte stimmen auch.

Danke für jede Antwort Smile


Zuletzt bearbeitet von janine123456 am 19.05.2013 15:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 18.05.2013 08:35 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
könnte er einfach schon alt sein?
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
janine123456
BeitragVerfasst am: 18.05.2013 13:03 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 05.03.2013
Beiträge: 40

Also ich dachte die können recht alt werden, er ist jetzt ca. 2 Jahre alt ich hab ihn in Erbsengröße bekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
janine123456
BeitragVerfasst am: 22.05.2013 22:25 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 05.03.2013
Beiträge: 40

Also hab ihm jetzt mal ins maul geschaut und habe gesehen das oben wo die zähne sind ein dreieckiger keil weg ist, unten wachsen die zähne normal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 23.05.2013 11:10 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
ich bin mir nicht sicher, ob ich deine aussage richtig verstehe, aber das teile de zähne manchmal wegbrechen ist durchaus normal.
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
janine123456
BeitragVerfasst am: 25.05.2013 22:13 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 05.03.2013
Beiträge: 40

ja aber oben hat er garkeine mehr und nach ner Woche nicht fressen müssten die doch langsam mal wieder wachsen unten tun sie es ja auch. Auf jeden Fall ist er wieder aktiver geworden doch fressen ist immer noch nicht drin, deshalb hab ich halt gedacht das es an den nicht vorhandenen zähnen liegen könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 27.05.2013 10:31 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
ganz brechen die normalerweise nie weg. wahrscheinlich kannst du nur einen teil nicht sehen.
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
janine123456
BeitragVerfasst am: 28.05.2013 18:58 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 05.03.2013
Beiträge: 40

ich versuch mal ein Foto zu machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
janine123456
BeitragVerfasst am: 30.05.2013 14:09 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 05.03.2013
Beiträge: 40

so ich hoffe man kann hier sehen was ich meine:
https://fotos.gmx.net/ui/external/McR_PkKRSi6tbIfmFOTonQ72801
das sieht oben jetzt schon so ca. 3 Wochen aus und unten wachsen sie wie blöd.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 30.05.2013 14:26 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
ich erkenne da oben ganz normale zähne, sie scheinen eher unten ein wenig zu lang, in dieser länge aber noch absolut unproblematisch. das ist also mit sicherheit nicht der grund.
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
janine123456
BeitragVerfasst am: 30.05.2013 16:08 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 05.03.2013
Beiträge: 40

ok ich dachte das wär nicht normal, weil soweit runter waren sie noch nie.
naja dann kann ich wohl nur hoffen und abwarten er hat ja noch ein paar Reserven. erstmal Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 31.05.2013 11:26 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
da habe ich dann auch keine idee. mal verschiedene lebendfuttersorten ausprobiert? das brackwasser hat eine ordentlich hohe salinität?
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
janine123456
BeitragVerfasst am: 01.06.2013 11:09 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 05.03.2013
Beiträge: 40

also ich habe es mit lebenden weißen Mückenl., Schnecken und Garnelen versucht er sieht sie schwimmt hin, kein Interesse. salz war ich bei 1014 bin jetzt wieder runter auf 1009 dachte das er vielleicht den hohen salz Gehalt nicht mochte,war aber nicht so. was ich noch nicht probiert habe sind Mehlwürmer aber wenn er seine Lieblingsspeise verschmäht hab ich da fast keine Hoffnung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
janine123456
BeitragVerfasst am: 03.06.2013 12:34 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 05.03.2013
Beiträge: 40

habe heute was bemerkt:
er ist als ab er sich erschrocken hat wie ein bekloppter durchs Becken geschwommen, da ist aber nichts gewesen. Habe das jetzt schon öfter gesehen dachte aber zuerst das ich ihn erschreckt hätte.
hat er vielleicht Krämpfe oder was ähnliches.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 04.06.2013 19:08 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
das hört sich nach stress an. gibts oft bei sauerstoffmangel. haste mal nitrit gemessen? atmet er stark?
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter Seite 1 von 3

Gehe zu:



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Impressum
pufferforum.net topic RSS feed 

DAJ Glass (1.0.8) template by Dustin Baccetti
EQ graphic based off of a design from www.freeclipart.nu
Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de