pufferforum.net Foren-Übersicht
FAQ
Registrieren :: Login Einloggen, um private Nachrichten zu lesen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
Geschwulst in Maul bei Zwergkugelfisch Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
ksnuez
BeitragVerfasst am: 16.04.2013 20:45 Titel: Geschwulst in Maul bei Zwergkugelfisch Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 12.06.2011
Beiträge: 30

Hallo zusammen

Ich mache mir Sorgen um eines meiner Zwergkugelfisch Weibchen.

Und zwar dachte ich bis vor kurzem dass sie lange Zähne hat..
sie konnte nicht mehr fressen, sie wollte prallte aber ab und konnte nichts einsaugen, ich sah dann etwas weisses, relativ grosses am Unterkiefer.
Ich habe mir schon grosse Vorwürfe gemacht da ich seit gut einem Jahr sehr wenig bis keine Schnecken mehr gefüttert habe.
Bei näherem betrachte sah ich aber, dass dieses weisse Zeug nur unten ist und nicht oben. Es werden wohl nicht nur die unteren Zähne gewachsen sein, unter anderem habe ich noch 3 weitere Zwergkufis die keine Probleme haben.

Leider wurde sie Tag für Tag dünner und ich dachte schon daran sie zu erlösen. Doch nun plötzlich von einem Tag auf den anderen ist ihr Maul ganz normal und frei von irgendwelchem weissem Zeug!

Fressen geht nun wieder einigermassen, sie kann es zumindest einsaugen aber das Schlucken geht noch nicht so ganz.
Sie frisst zumindest mindistens 1 Artemia am Tag..

Ich habe eben das Gefühl, dass von dieser Geschwulst oder was das auch immer war, eventuell noch im Rachen vorhanden sind und sie deshalb mehr schlecht als recht schlucken kann.

Sie ist immernoch sehr dünn aber nimmt langsam wieder zu.


Kennt ihr das? was könnte das denn sein?

Ich weiss, ich werde nichts machen können, und sie ist auch schon eine Kufi-Oma, aber wenn ihr das fressen so mühe macht und sie nicht mehr zunimmt will ich sie nicht quälen Sad

Eine neue Schneckenzucht ist schon am laufen, als ich das erste mal gesehen habe, dass sie nicht fressen kann hab ich sofort ne neue Zucht angefangen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ksnuez
BeitragVerfasst am: 24.04.2013 01:09 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 12.06.2011
Beiträge: 30

Leider ist sie Heute gestorben.

Bevor sie tot war, war sie gelehmt.. ich nehme an sie war krank.

sie trieb mit dem Bauch gegen oben an der Wasseroberfläche.. als ich sie herausgefischt habe sah ich dass sie noch atmete.. ich hab sie schnell wieder ins Wasser gelegt und unter eine Pflanze getan damit sie nicht mehr an der Oberfläche treibt. Dort ist sie dann gestorben.

Es ist ja "nur" ein Fisch, aber was man nicht alles mit diesen kleinen Dingern durch gemacht hat.. und es sind einfach kleine Charakterköpfe.. ich kann jeden meiner 4 Unterscheiden...

Kleines Mädchen gute Reise...


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 24.04.2013 14:27 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

Crying or Very sad
da kann man leider nichts machen!
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Gehe zu:



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Impressum
pufferforum.net topic RSS feed 

DAJ Glass (1.0.8) template by Dustin Baccetti
EQ graphic based off of a design from www.freeclipart.nu
Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de