pufferforum.net Foren-Übersicht
FAQ
Registrieren :: Login Einloggen, um private Nachrichten zu lesen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
Palembang Kufi orientierungslos und sehr dünn Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
zwu
BeitragVerfasst am: 30.12.2010 14:40 Titel: Palembang Kufi orientierungslos und sehr dünn Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 29.12.2010
Beiträge: 35

Hallo,

Ich habe die Sufu genutz aber nichts passendes gefunden.

Einmal die Vorgeschichte:
Ich hatte drei Palembang Kufis so ca 2cm groß. Zuerst waren die drei in einem 160L Becken mit Süßwasser und Guppys, Platys, Fahnenkirschflecksalmer... Sie haben sich untereinander sehr gut vertragen. Da die Kufis schon im Zooladen auf Süßwasser eingewöhnt worden sind habe ich mir trotzdem gedacht, dass sie in ein Brackwasserbecken kommen. Gleich mal in mein altes 60L Becken die drei reingesetzt. Einer war richtig dick. Aber was mich wundert es ist stattt schwar grau. Beim kauf auch schon gewesen. Einer von den drei war richtig dünn. Auf einer Seite richtig eingedellt. Er fraß noch Futter aber er schwamm überall dagegen. Es war noch kein Brackwasser. Am nächsten Tag wollte ich Salz kaufen gehen lag der Kufi tot am Boden Sad
Seine Augen warn irgendwie schon am vortag so glasig. Also nicht normal.

Ich fuhr dann zur Apotheke ein unjodiertes Salz kaufen. Ich hab das Wasser aufgesalzen. Also schritt weise. Gestern fing ich damit an. Kufis nahmen es sehr gut an. Jetzt ist der graue noch dicker geworden aber der andere dünner. Beim essen aber wird der graue dick von den kleinen dünnen verjagt aber sonst vertragen sie sich. Sie bekommen immer Posthornschnecken, Mückenlarven oder tiefgefrorene Muscheln.
Wasserwerte waren in Ordnung.
Aber ich glaube der schwarze fühlt sich nicht wohl.
Wisst ihr warum der eine gesttorben ist ?
oder wisst ihr vielleicht was los ist mit meine Kufis bzw was ich falsch mache ?Danke schon einmal
_________________
Gruß Nicole

160L Becken mit: Platys, Guppys, Siamesischen Rüsselbarben, Antennenwels, Bodengrundkärpflinge
60L Palembang Kugelfische
60L Fahnenkirschflecksalmler und Panzerwelse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 30.12.2010 16:23 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
auf jeden fall ist das becken viel zu klein für diese art.
alles andere kann man ja nur raten...
zeig doch mal fotos, vielleichtkann man dann etwas sagen!
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zwu
BeitragVerfasst am: 30.12.2010 19:11 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 29.12.2010
Beiträge: 35

Huhu Martin,

Ich weiß das das Becken zu klein ist. Es ist jetzt nur kurz als lösung bis mein Becken fertig ist und geliefert wird.
Fotos kommen gleich.
Ich muss noch schnell welche machen
_________________
Gruß Nicole

160L Becken mit: Platys, Guppys, Siamesischen Rüsselbarben, Antennenwels, Bodengrundkärpflinge
60L Palembang Kugelfische
60L Fahnenkirschflecksalmler und Panzerwelse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zwu
BeitragVerfasst am: 30.12.2010 19:36 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 29.12.2010
Beiträge: 35

So hier die Fotos.

Also den grauen habe ich nie erwischt mit der kamera. Habe nur die Schwanzflosse. Aber beim schwarzen sieht man, dass er richtung Schwanzflosse Dünner wird und eingedellt ist. Im gegensatz zum grauen ist alles schön disck und gleichmäßig. Vielleicht handelt es sich dabei um Männchen und Weibchen. Hoffe man erkennt ein bissche was auf den Fotos.

Nummer 1: Der dünne (schwarz)
http://img717.imageshack.us/img717/8805/pc300931.jpg
Nummer 2: Der dicke (grau)
http://img191.imageshack.us/img191/8742/pc300922.jpg
_________________
Gruß Nicole

160L Becken mit: Platys, Guppys, Siamesischen Rüsselbarben, Antennenwels, Bodengrundkärpflinge
60L Palembang Kugelfische
60L Fahnenkirschflecksalmler und Panzerwelse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zwu
BeitragVerfasst am: 30.12.2010 19:46 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 29.12.2010
Beiträge: 35

http://img607.imageshack.us/img607/897/hieristerrichtigeingede.jpg

So hier noch ein Bild
_________________
Gruß Nicole

160L Becken mit: Platys, Guppys, Siamesischen Rüsselbarben, Antennenwels, Bodengrundkärpflinge
60L Palembang Kugelfische
60L Fahnenkirschflecksalmler und Panzerwelse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ron
BeitragVerfasst am: 30.12.2010 20:19 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 975
Wohnort: Leipzig

Hi,
Fische, die schon beim Händler einen kranken Eindruck machen, würde ich nicht kaufen. Die sind meistens nicht mehr zu retten.
Für Brackwasser verwendet man Meersalz aus dem Zoofachhandel.

Gruß
Ron
_________________
0/0 Carinotetraodon irrubesco
2/0 Carinotetraodon salivator
4/4 Carinotetraodon travancoricus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
zwu
BeitragVerfasst am: 30.12.2010 20:58 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 29.12.2010
Beiträge: 35

Hallo Ron,

Im Zooladen machten sie einen tollen Eindruck. Ich habe noch nie Fische gakauft die mir krank scheinen.
Shocked Aber dieses Unjodierte Salz kaufen viele für Brackwasser. Die Verkäuferin sagte, sie selbst verwendet das Salz weil es viiiel billiger ist als das Meersalz und bezweckt das gleiche..

Liebe Grüße
_________________
Gruß Nicole

160L Becken mit: Platys, Guppys, Siamesischen Rüsselbarben, Antennenwels, Bodengrundkärpflinge
60L Palembang Kugelfische
60L Fahnenkirschflecksalmler und Panzerwelse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zwu
BeitragVerfasst am: 30.12.2010 21:49 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 29.12.2010
Beiträge: 35

So nach langem suchen einmal damals und heute

Links wie er so 1 Woche nach den kauf aussah
Recht wie er heute ausschaut


_________________
Gruß Nicole

160L Becken mit: Platys, Guppys, Siamesischen Rüsselbarben, Antennenwels, Bodengrundkärpflinge
60L Palembang Kugelfische
60L Fahnenkirschflecksalmler und Panzerwelse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 31.12.2010 13:12 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
also so auf den ersten blick sieht er für mich einfach nur abgemagert aus. ordentlich mästen!
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zwu
BeitragVerfasst am: 01.01.2011 12:19 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 29.12.2010
Beiträge: 35

Hallo Martin,

Heute war er noch dünner. Dann habe ich Mückenlarven reingegeben alle zwei haben sie brav gegessen jetzt ist er auch schon etwas dicker. Aber die zwei umkreisen sich und beißen sich. Der dicke gibt dann auf. Ich füttere sie ja jeden Tag..
_________________
Gruß Nicole

160L Becken mit: Platys, Guppys, Siamesischen Rüsselbarben, Antennenwels, Bodengrundkärpflinge
60L Palembang Kugelfische
60L Fahnenkirschflecksalmler und Panzerwelse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 01.01.2011 14:30 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin und ein frohes neues jahr!
abwarten und tee trinken. t. biocellatus sind, wie die meisten kugelfische, untereinander recht aggresiv. je kleiner das becken, desto schlimmer.
wenn er aber wirklich nur abgemagert wird, wird das mit de rzeit schon werden! einfach ein bisschen mehr füttern...
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zwu
BeitragVerfasst am: 01.01.2011 14:54 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 29.12.2010
Beiträge: 35

Hallo Martin,

Ich habe sie jetzt gerade auch gefüttert. Ich glaube den kleinen steckt was im Hals fest. Weil wie er gefressen hat ist er eine Sekunde auf die andere total auf die Seite gekippt und hat immer so gezukt und beim Hals ist auch immer so eine "Würgebewegung" gekommen. Ich hoffe, dass er das iwie rausbekommen...
_________________
Gruß Nicole

160L Becken mit: Platys, Guppys, Siamesischen Rüsselbarben, Antennenwels, Bodengrundkärpflinge
60L Palembang Kugelfische
60L Fahnenkirschflecksalmler und Panzerwelse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Gehe zu:



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Impressum
pufferforum.net topic RSS feed 

DAJ Glass (1.0.8) template by Dustin Baccetti
EQ graphic based off of a design from www.freeclipart.nu
Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de