pufferforum.net Foren-Übersicht
FAQ
Registrieren :: Login Einloggen, um private Nachrichten zu lesen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
Wasserschnecken aus unseren Flüssen füttern??? Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
sinaselin
BeitragVerfasst am: 17.04.2010 19:08 Titel: Wasserschnecken aus unseren Flüssen füttern??? Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 11.04.2010
Beiträge: 22
Wohnort: Hilchenbach

Hallo,ich hatte 9 Jahre einen Nilkugelfisch,und dem habe ich im Sommer immer so kleine Schnecken aus nem kleinen Bach gesammelt und ihm zufressen gegeben.....hat er sich auch drauf gestürzt wie sonst was.....

kann man das machen,oder ratet ihr eher davon ab solche Schnecken zu füttern????


lg Sina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ron
BeitragVerfasst am: 17.04.2010 19:36 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 975
Wohnort: Leipzig

Hi,
das kann man machen wenn man weiß welche Schneckenarten das sind. Einige stehen unter Naturschutz und dürfen daher auf keinen Fall der Natur entnommen werden. Wenn man Schnecken aus der Natur nimmt besteht immer die Gefahr das man sich Parasiten ins Aquarium holt. Bei Landschnecken, z.B. Bänderschnecken, sollte diese Gefahr nicht bestehen.

Gruß
Ron
_________________
0/0 Carinotetraodon irrubesco
2/0 Carinotetraodon salivator
4/4 Carinotetraodon travancoricus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sinaselin
BeitragVerfasst am: 17.04.2010 19:42 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 11.04.2010
Beiträge: 22
Wohnort: Hilchenbach

wenn ich mich recht erinnere müssten es kleine blasenschnecken gewesen sein....woher kann ich erfahren welche Arten unter Naturschutz stehen und welche nicht???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ron
BeitragVerfasst am: 18.04.2010 08:12 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 975
Wohnort: Leipzig

Hi,
entweder man informiert sich über die Art im Internet oder man kauft sich die Rote Liste. Blasenschnecken stehen aber nicht unter Naturschutz soweit ich weiß.

Gruß
Ron
_________________
0/0 Carinotetraodon irrubesco
2/0 Carinotetraodon salivator
4/4 Carinotetraodon travancoricus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pawel
BeitragVerfasst am: 25.04.2010 11:37 Titel: Antworten mit Zitat

Moderator

Anmeldedatum: 16.04.2007
Beiträge: 403
Wohnort: Schleswig-Holstein

Hallo!
Ich sammle immer mal wasserschnecken aus meinem gartenteich. Am sichersten ist das sammeln aus fischfreien privaten gewässern, man kann die schnecken auch einfrieren.
Bei landschnecken sollte man keine weinbergschnecken sammeln, diese stehen unter naturschutz. Welche arten unter schutz stehen, kann man z.b. hier http://www.wisia.de/index.html sehen.
Mfg,
Pawel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Gehe zu:



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Impressum
pufferforum.net topic RSS feed 

DAJ Glass (1.0.8) template by Dustin Baccetti
EQ graphic based off of a design from www.freeclipart.nu
Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de