pufferforum.net Foren-Übersicht
FAQ
Registrieren :: Login Einloggen, um private Nachrichten zu lesen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
Erbsenkugelfische nicht zufüttern? Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Robin°
BeitragVerfasst am: 24.04.2016 12:24 Titel: Erbsenkugelfische nicht zufüttern? Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 02.04.2010
Beiträge: 13

Nachdem meine Chance auf Monotrete Abei schwindet, möchte ich mich nun den etwas kleineren Vertretern widmen.
Ich richte derzeit ein 200Liter AQ ein, welches nahezu würfelförmig ist und mit Sumatrafarn, Javamoos,Nadelsimse und anderem feinfiedrigen Grün bepflanzt ist. Eingezogen sind bisher Blasenschneckenund es sollen 20 red fire Garnelen nachrücken. Denkt ihr das es möglich ist eine Population an Garnelen und Schnecken aufzubauen, die sich reproduzieren und so 2 Kugelfische ohne zufütterung ausreichend ernähren, ohne das das "aussterben" von Garnelen oder Schnecken in Gefahr ist?
Ein Erfahrungsaustausch wäre super.
LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flugfisch
BeitragVerfasst am: 05.08.2016 23:40 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 30.08.2014
Beiträge: 3

Hallo

Ich denke, dass es nicht möglich ist, ohne ab und an doch Defizite auszugleichen. Oder du müsstest 2000 Nelen und 2000 Schnecks haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Gehe zu:



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Impressum
pufferforum.net topic RSS feed 

DAJ Glass (1.0.8) template by Dustin Baccetti
EQ graphic based off of a design from www.freeclipart.nu
Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de