pufferforum.net Foren-Übersicht
FAQ
Registrieren :: Login Einloggen, um private Nachrichten zu lesen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
Monotrete baileyi ....was kommt da aus meinem Fisch raus??? Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Dine1608
BeitragVerfasst am: 17.01.2011 20:24 Titel: Monotrete baileyi ....was kommt da aus meinem Fisch raus??? Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 27.09.2009
Beiträge: 23
Wohnort: Mönchengladbach

Hi,

ich hoffe es kann mir jemand helfen....es geht wie oben beschrieben um meinen Monotrete baileyi. Am Samstag war großer Umzugstag und alle Fische wurden umgezogen in meinen neuen Wohnsitz. Dort hat er ein neues Becken bezogen (Einrichtung + Filter + Wasser aus altem Becken gingen mit)
Farblich zeigte er sich normal und schwamm ein wenig aufgeregt durchs Becken, ansonsten schien alles ok. Gestern wirkte er noch immer ein wenig aufgeregt und zeigte eine merkwürdige Beule an einer Bauchseite. Es sah ein wenig aus, als hätte er dort wie eine kleine Murmel.

Heute Morgen sah alles noch gut aus, als ich eben nach Hause komme, der Schock...es hängt ihm etwas aus dem Hintern...der erste Gedanke von mir war/ist Darm, aber ich bin mir nicht sicher.
Er schwimmt ungewöhnlich viel, frisst nicht, atmet schwer (Nitrit geprüft und nicht nachweisbar)
Farblich kann ich keine auffälligen Dinge beobachten.

Hat einer von Euch eine Idee??? Ich möchte ihn nur ungern verlieren..

Bilder:
[img]https://fotoalbum.web.de/alben/nkamphausen/Monotrete_baileyi/presentation?startImageId=156319364&startImageCount=0&resetNoFlash=1[/img]

Ich weiß, schlechte Bilder, aber mehr habe ich leider nicht.

Danke schonmal im vorraus

Grüße
Nadine[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dine1608
BeitragVerfasst am: 18.01.2011 12:03 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 27.09.2009
Beiträge: 23
Wohnort: Mönchengladbach

Hi,

mittlerweile bin ich ziemlich sicher das es sich um einen Darmvorfall handelt.
Noch hoffe ich das es sich alleine wieder behebt, ansonsten bleibt mir nur der Gang zum Tierarzt, wobei ich da immer bedenken habe...wenige kennen sich wirklich mit Fischen aus und der Stress bei einem solchen Transport allein halte ich schon für sehr bedenklich....

Grüße
Nadine
_________________
lg Nadine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 18.01.2011 19:13 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
es gibt extra auf fische spezialisierte tierärzte und den transport kann man ja mit pumpe und heizung machen, wenn es denn so lange dauert.
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dine1608
BeitragVerfasst am: 19.01.2011 13:10 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 27.09.2009
Beiträge: 23
Wohnort: Mönchengladbach

Tach,

und danke für deine Antwort.
Zum Glück hat sich das Problem erledigt. Ich hatte Kontakt mit verschiedenen Personen aufgenommen und wollte gestern versuchen den Darm mittels Wattestäbchen vorsichtig zurück zu drücken. Da der Vorfall zu dem Zeit punkt schon seit 24h bestand und ich nicht vor dem WE auf Tour hätte gehen können, wurde mir der "selbstversuch" geraten.
Nur manchmal regelt die Natur sich selber! Shocked
Alles vorbereitet und als ich den Kugler gefangen hatte, war der Darm wieder drin....
Ich hoffe das er sich nun wieder erholt und werde ihm heute Abend den ersten Futterfisch wieder ins Becken geben und hoffe das er wieder kräftig zuschlägt.

Grüße
Nadine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Salokin Tsork
BeitragVerfasst am: 19.01.2011 16:14 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 24.06.2009
Beiträge: 277
Wohnort: Rhauderfehn

Das freut mich!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jon October
BeitragVerfasst am: 20.01.2011 12:36 Titel: Glück muss der Fisch haben .... Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 21.06.2007
Beiträge: 132
Wohnort: Kreis Gütersloh / NRW

Hallo Nadine,

da habt Ihr aber Glück gehabt, der Fisch und Du Very Happy

Ich würde ihn aber auf jeden Fall eine Woche fasten lassen, damit evtl. vorhandene innere Verletzungen und/oder Gewebeschwächen in Ruhe abheilen können.
Und ich würde ihn in den kommenden 6 - 8 Wochen lieber knapp und dafür öfter in kleinen Portionen füttern.
Nicht, dass sich das wiederholt .....

Gruß

Jon
_________________
Die Römische Regel: Derjenige, der sagt: "Es geht nicht", soll den nicht stören, der's gerade tut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dine1608
BeitragVerfasst am: 21.01.2011 12:52 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 27.09.2009
Beiträge: 23
Wohnort: Mönchengladbach

Hi,

ja bin überglücklich das alles so gelaufen ist.
Habe mit einem kleinen Futtertier probiert ob er frisst, und nun muss er erstmal ein wenig fasten. Sehe ich genauso Jon...besser ist das. Wenn dann nur kleine "Snacks" in den nächsten Wochen.
Ich hoffe doch sehr das sich das nicht nochmal wiederholt.

Die größte Erleichterung bis jetzt war das ich sehen konnte das er anscheinend kein Problem hat Kot ab zu setzen....das macht mir wirklich Mut das alles wieder gut wird.

lg
Nadine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bubi
BeitragVerfasst am: 21.01.2011 18:57 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 20.01.2011
Beiträge: 13
Wohnort: Düsseldorf

sowas habe ich auch noch nicht gesehen, aber schön, daß es ihm wieder gut geht !
LG Andreas
_________________
1 Tetraodon mbu
1 Tetraodon lineatus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Gehe zu:



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Impressum
pufferforum.net topic RSS feed 

DAJ Glass (1.0.8) template by Dustin Baccetti
EQ graphic based off of a design from www.freeclipart.nu
Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de